Dekalogtafeln - 10 Gebotetafeln

«« zurück

Vorschau

weiter »»

  

Dekalogtafel in Celle<br />Öl auf Holz<br />Unbekannter Künstler

 

(4 von 8) Dekalogtafel in Celle
Öl auf Holz - Goldene Buchstaben auf schwarzem Grund - Unbekannter Künstler - Maße: 225 x 160 cm

Die Tafel befindet sich in der evangelisch-reformierten Kirche in Celle, eine Reproduktion im Deutschen Hugenotten-Museum in Bad Karlshafen. Die vorhandenen zwei Kolumnen zeigen links nach dem Vorwort die Gebote I-IV und rechts die Gebote 5-10 nach der Fassung in 2. Mose 20 und die Zusammenfassung (Sommaire) mit dem Doppelgebot der Liebe nach Matthäus 22 Vers 37.

Lit.: Tollin in GDHV II, 7, S. 29. BSHPF 1931, S. 62. © Evangelisch-reformierte Gemeinde in Celle.

Impressum | Datenschutz | Sitemap Top

© Deutsches Hugenotten-Museum 2017